Einsätze 2009

 

Nr.

Datum/Zeit

Alarmstichwort

Kurzbericht

Einheiten

 
           
33 26.12./09:24 Brand II Brand mehrerer Baracken im Bereich der BAB 60. Sehr unwegsamer und ca. 100m langer Zugang zur E-Stelle. 3 C-Rohre im Einsatz, teilweise unter PA.  Brandschau am Nachmittag. LF8, TLF16

BF, Pol, RD

 
32 21.12./15:22 Gebäudebrand

Aufgrund von einer Verrußung des Schornsteins kam es zu einem Brand. Kamin wurde mittels Kehrgerät gereinigt. Asche wurde ins Freie gebracht und abgelöscht. Anschließend wurde Kamin mittels Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht.

LF8, TLF16

BF, Pol, RD

 
31 12.12./10:45 Ölspur Durch Laubenheim zog sich eine Spur ausgelaufener Betriebsmittel eines Linienbusses. Die Feuerwehr streute die Spur mittels Ölbindemittel ab. Die Aufnahme des Bindemittels erfolgte durch eine Kehrmaschine der Stadtwerke. LF8, RW, MW  
30 10.12./21:24 Hilfeleistung

Durch unbekannten Verursacher wurde die Zufahrt zum Friedhof verschmutzt. Die gesamte Straße war mit einer rutschigen Dreckschicht bedeckt. Ein PKW rutschte bereits die Straße herunter. Es wurde ein Damm gebaut um das Wasser aufzufangen und so zu verhindern, dass das Wasser in den Ortskern weiterläuft. Anschließend wurde die Straße gespült.

LF8, RW, MW  
29 16.11./18:09 Wasserrettung Boot konnte an der Natorampe nicht zu Wasser gelassen werden, daher wurde eine Wasserung in Budenheim beschlossen. Einsatzfahrt wurde jedoch dann abgebrochen. TLF16, RTB  
28 02.11./11:03 Hilfeleistung Dringendes Türöffnen, Einsatz wurde abgebrochen LF8  
27 18.10./15:02 Person im Wasser Einsatzfahrt auf dem Weg zum Hafen Schierstein abgebrochen, da die Person gerettet wurde. LF8, TLF16, RTB

BF, WSP, RD

 
26 17.10./10:11 Mülleimerbrand Brennender Mülleimer am Bahnhof, mit Kübelspritze gelöscht. LF8  
25 01.10./13:17 Hilfeleistung Dringendes Türöffnen. Wasserschaden in einer Wohnung in Mehrfamilienhaus. Tür der Wohnung im darüber liegenden Stockwerk geöffnet und Hauptwasserleitung abgestellt, Wohnung der Polizei übergeben. LF8

BF, Pol, RD

 
24 25.09./11:04 Hilfeleistung Gemeldeter Verkehrsunfall auf der B9 (Überschlag), Person eingeklemmt. Einsatzfahrt abgebrochen, da kein Einsatz mehr erforderlich. LF8  
23 14.09./14:33 Gebäudebrand Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 3. OG eines Mehrfamilienhauses, niemand zuhause. Wohnungstür wurde geöffnet. Auf dem Herd vergessenes Kochgut wurde aus der Wohnung entfernt, Herd ausgeschaltet und die Wohnung belüftet. LF8, TLF16

BF, Pol, RD

 
22 30.08./14:20 Kleinbrand Baumstamm an der Grillhütte Natorampe angezündet, mit Druckschlauch S abgelöscht. LF8  
21 16.08./20:47 Kleinbrand Bahnschwelle in Höhe Jugendzentrum brannte, mit Druckschlauch S abgelöscht. LF8  
20 07.08./20:00 Flächenbrand Auto-Luftfilter wurde als Aschenbecher benutzt, es kam zum Feuer. Mit Kübelspritze gelöscht. LF8  
19 07.08./12:02 Flächenbrand Gemeldeter Flächenbrand im Riedweg, Erkundung verlief negativ. Nach Rückfrage bei der Meldenden hieß es, der Brand sei auf der Laubenheimer Höhe. Erkundung auch hier negativ, Einsatz abgebrochen. LF8

BF

 
18 27.07./12:45 Wasserrettung Personensuche auf dem Rhein, Stromkilometer 500 bis 502. Nach Erhalt der Info daß doch keine Person mehr vermisst wird wurde der Einsatz abgebrochen. TLF16, RTB

BF

 
17 23.07./18.57 Gebäudebrand Küchenbrand in Mehrfamilienhaus, 3. Obergeschoss, 1 C-Rohr, Trupp unter PA LF8,TLF16

BF, Pol, RD

 
16 21.07./12:23 Wasserrettung Personensuche auf dem Rhein LF8,TLF16,RTB  
15 20.07./21:46 Wasserrettung Einsatz abgebrochen TLF16, RTB  
14 19.07./16:01 Kleinbrand Brennende Mülltonne an der Natorampe, ausgeräumt und abgelöscht. LF8,TLF16,MW

BF, Pol, RD

 
13 09.07./19:57 Hilfeleistung Wieder einmal dringendes Türöffnen. Hilflose Person in Wohnung, Tür war mit Türblechen nicht zu öffnen. Schloss ausgebohrt, Tür geöffnet, vorgefundenePerson an RD übergeben. LF8

BF, Pol, RD

 
12 01.07./17:49 Wasserschaden Wasserschaden in der Schulturnhalle gemeldet, kein Einsatz für die Feuerwehr. LF8, MKW  
11 29.06./21:41 Wasserrettung Meldung "Person im Rhein". Kurz vor Erreichen der Natorampe wurde gemeldet daß die Person gerettet sei. Kein weiterer Einsatz erforderlich. LF8, TLF16, RTB

BF,Pol, RD

 
10 06.06./20:57 Wasserrettung Kein Einsatz, Person wurde zwischenzeitlich gerettet LF8, TLF16, RTB  
9 19.05./15:27 PKW-Brand PKW war bei Ankunft auf der B9 bereits gelöscht. Batterie wurde angeklemmt. LF8, BF, Pol, RD  
8 18.05./08:56 Hilfeleistung Dingendes Türöffnen. Haustür wurde mit Schließblech geöffnet. LF8, BF, Pol, RD  
7 07.04./15:26 Flächenbrand Flächenbrand ca. 250qm, mit C-Schlauch gelöscht, anschließend Nachlöscharbeiten LF8

BF, Pol

 
6 13.03./09:16 Hilfeleistung Dingendes Türöffnen, Suizidgefährdete Person; Einsatzfahrt abgebrochen da Rettungsdienst sich Zugang zur Wohnung verschaffen konnte. LF8

RD

 
5 27.01./18:06 Großbrand Krankenhausbrand in Mainz, bis 21:45 Uhr wurde im Gerätehaus Einsatzbereitschaft hergestellt.    
4 23.01./08:42 Hilfeleistung FF wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert, Person liegt im Graben. Einsatzfahrt abgebrochen, Person gerettet. LF8  
3 21.01./16:55 Brand II Bei der Anfahrt war bereits eine dunkle Rauchsäule zu sehen. Gartenhaus, Schuppen und Baum brennen in voller Ausdehnung. 2 Gasflaschen befinden sich im Gartenhaus. Angriffstrupp mit PA und Hohlstrahlrohr im Einsatz, Gasflaschen gekühlt und geborgen. Zweites C-Rohr im Außenangriff. Nach den Nachlöscharbeiten E-Stelle an Eigentümer übergeben. LF8, TLF16, MW

BF, Pol, RD

 
2 10.01./18:38 Gasgeruch Kein Einsatz erforderlich    
 1  01.01./00:13 Kleinbrand Durch Feuerwerkskörper in Brand gesetzte Tanne wurde abgelöscht. LF8, TLF16, MW