Einsätze 2011

Nr.

Datum/Zeit

Alarmstichwort

Kurzbericht

Einheiten

 
29 19.12./14:00 Brand 1 2 Haufen Laub wurden kontrolliert & genehmigt abgebrannt, kein Eingreifen erforderlich. LF8  
28 01.12./07:19 PKW-Brand Brand wurde durch Besitzer bereits gelöscht, Batterie abgeklemmt LF8  
27 09.11./22:56 Brand 2 Misthaufen brannte. Mittels Mistgabeln und Krampen auseinander gezogen und mit Druckschlauch S abgelöscht. LF8, BF  
26 14.10./06:58 Brand 2 Brand mehrerer Heuballen. Mittels Schlepper auseinander gezogen und mit Druckschlauch S abgelöscht. LF8, BF  
25 05.10./03:17 Amtshilfe Durch 3 Personen wurde gemeldet, daß sich eine Person in den Leitgraben gestürzt hat (!!!). Der Abschnitt wurde abgegangen, es konnte jedoch niemand gefunden werden. LF8, MW

BF

 
24 26.09./17:47 Amtshilfe Wasserleiche im Bootsanleger verfangen. Mit der BF geborgen und der Kripo übergeben. LF8, TLF16, RTB

BF

 
23 21.09./18:28 Wasserrettung Person im Wasser, wurde durch die Wasserschutzpolizei (WSP) gerettet. TLF16, RTB

BF

 
22 03.09./22:29 Wasserrettung Person im Wasser wurde gemeldet. War jedoch eine mutwillige Fehlmeldung. LF8, TLF16, RTB

BF

 
21 22.08./10:45 Brandmeldeanlage Fehlalarm LF8

BF

 
20 21.08./20:45 Wasserrettung Person wurde bereits durch die Wasserschutzpolizei gerettet, Einsatzfahrt abgebrochen. TLF16, RTB

BF

 
19 09.07./21:05 Kleinbrand Es wurde ein Brand im Umfeld des Bahnhofs gemeldet. Beim Eintreffen konnte ein Brand in der Sitzecke am Jugendzentrum festgestellt werden. Dort brannten zwei zu einem Zaun aufgestellte Bahnschwellen. Diese wurden mittels C-Rohr gelöscht. LF8, TLF16

Pol

 
18 04.07./22:06 Gebäudebrand Starke Rauchentwicklung aus Fenster im EG. Polizei bereits vor Ort. Unklar, ob noch Personen in der Wohnung sind. 1 Trupp zur Personensuche & Brandbekämpfung unter PA mit C-Rohr vor. Treppenhaus belüftet. Keine Personen in der Whg. Brand in einem Zimmer, Whg komplett verraucht. Feuer aus. Whg belüftet. KDD vor Ort. Brandschutt wieder in die Whg geräumt. LF8, TLF16, RW

BF, Pol, RD, KDD

 
17 04.07./18:45 Tierrettung Gans hat sich auf einer Insel in einem der Weiher im Naturschutzgebiet in einer Angelschnur verheddert. Mit dem Ruderboot des Angelvereins wurde zur Insel gerudert und die Gans befreit. LF8  
16 29.06/00:35 Kleinbrand Im Eingangsbereich des Bahnhofs wurde ein brennender Mülleimer gemeldet. Vor Ort konnte jedoch nichts festgestellt werden. Nachdem ein bisschen Wind aufkam, konnte ein glimmender Mülleimer in der Nähe des Taxistandes gefunden werden. Dieser wurde gelöscht. LF8, TLF16

BF, Pol

 
15 22.06./15:50 Blitzeinschlag Baum wurde vom Blitz getroffen und beschädigt. Nach Begutachtung wurde festgestellt, daß keine Gefahr in Verzug ist, daher kein Einsatz für die Feuerwehr. LF8

BF

 
14 22.06./14:36 Wasserschaden Durch einen Schacht drückte sich Wasser in den Keller eines Mehrfamilienhauses. Teile des Kellers sind zu Wohnungen ausgebaut. Wasser wurde mittels Tauchpumpe abgepumpt. LF8  
13 08.06./03:40 Wasserschaden Der ca. 170 qm große Keller eines Mehrfamilienhauses war überschwemmt. In dem Keller befindet sich auch eine Wohnung. Aus der Toilette drückte sich Wasser, ein Abschiebern war nicht möglich. Mit Tauchpumpen und einem Wassersauger wurde das Wasser abgepumpt. LF8, RW  
12 08.06./02:18 Wasserschaden Die Kellerwohnungen in einem Mehrfamilienhaus waren überschwemmt. Das Wasser wurde mit Tauchpumpen und einem Wassersauger aus der Wohnung befördert. LF8, RW  
11 04.06./17:23 Wasserrettung Es wurde ein gekentertes Boot im Rhein gemeldet, handelte sich aber lediglich um einen Baumstamm. LF8, TLF16, RTB

BF, Pol

 
10 24.05./13:59 Kleinbrand An der Bahnstrecke Laubenheim-Bodenheim brannte eine ca. 30qm große Fläche. Wurde mittels Schnellangriff gelöscht. LF8

BF, Pol

 
9 09.05./17:03 Person in Zwangslage Kind klemmte sich Finger in einem Klappstuhl, wurde jedoch vor dem Eintreffen der Wehr befreit. Kind wurde dem Rettungsdienst übergeben. LF8, RW

RD

 
8 04.05./13:47 Kleinbrand Müllbehälter an der Bushaltestelle Im Brühl brennt, wurde mittels Kübelspritze gelöscht. LF8, Pol  
7 29.04./17:49 Kleinbrand Im Laubenheimer Park brannte ein Stapel mit Zeitungen. Wurde mittels Kübelspritze gelöscht. LF8, Pol  
6 22.04./10:16 Kleinbrand Es wurde ein Flächenbrand in den Weinbergen gemeldet. Nach kurzer Suche wurde das Feuer lokalisiert und mittels Schnellangriff gelöscht. LF8, TLF 16, RW  
5 11.04./13:58 Dringendes Türöffnen Person seit längerer Zeit nicht mehr gesehen lautete die Meldung. Auf Klopfen von Nachbarn, Freunden sowie der Polizei antwortete niemand. Gerade als die FF mit dem Öffnen der Tür beginnen wollte, wurde die Tür jedoch von der Bewohnerin geöffnet. LF8

BF, Pol

 
4 10.04./18:21 Fahrzeugbrand Es wurde ein Fahrzeugbrand auf der B9, kurz vor der Abfahrt Bodenheim, gemeldet. Beim Eintreffen war das Feuer bereits auf den Innenraum sowie den Grünstreifen neben der Fahrbahn übergegriffen. Feuer unter PA mittels Schnellangriff gelöscht. Fahrerin wurde durch Polizei und Ersthelfer betreut. LF8, MW

Pol, BF

 
3 11.03./21:50 Kleinbrand Kein Einsatz erforderlich, versehentlich wurde die FF Laubenheim statt die FF Hechtsheim larmiert.  
2 04.02./15:55 Gebäudebrand Durch angebranntes Essen wurde ein im Hausnotrufsystem integrierter Feuermelder ausgelöst. Von der hausnotrufzentrale wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der FF war der angebrannte Toast bereits ins Freie gebracht worden. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr. LF8

BF, Pol, RD

 
1 18.01./18:51 Dringendes Türöffnen Vermutlich hilfsbedürftige Person in einer Wohnung. Durch ein gekipptes Fenster im 1. OG wurde mittels Steckleiter eingestiegen. Person dem RD übergeben. LF8, RW

BF, Pol RD