Allgemeines

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr.

Hier wird der Umgang mit den Feuerwehrgeräten und den Fahrzeugen vom Schlauchausrollen bis hin zur Menschenrettung über Leitern gelernt und geübt. Vor allem aber sollen auch Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein vermittelt werden. Und der Spaß kommt hierbei eigentlich nie zu kurz.

Aber auch viele andere coole Aktivitäten stehen auf dem Programm: Von Spielen, über Ausflüge, Besichtigungen bis hin zum Zeltlager in den Sommerferien. Außerdem wird auch an Wettkämpfen teilgenommen; zum Beispiel Fußballturnieren oder auch an den Stadtmeisterschaften, einem bundeseinheitlichen Wettkampf für Jugendfeuerwehren.

Um der Jugendfeuerwehr beizutreten, sollte man zwischen 10 und 16 Jahren alt sein, Spaß an der Technik der Feuerwehr und der Arbeit im Team haben.

Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos und eine eigene JF Uniform wird ebenfalls zur Verfügung gestellt.

 

Jugendfeuerwehr ist nicht nur was für Jungs – auch Mädchen können zur JF kommen!

In Kurzform zum Ausdrucken: Info-Flyer