Einsatz 58 H2.4 VU Person eingeklemmt

10.12.2018 18:26 Uhr Fahrzeuge: HLF 20-16-4, LF 8-12

Auf der Rückfahrt vom letzten Einsatz ging die nächste Alarmierung ein. Ein PKW hatte in einer Kurve im alten Ortskern einen Alleinunfall. Die Fahrerin wurde zur schonenden Rettung vom Laubenheimer Angriffstrupp betreut und mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit und konnte dann dem Rettungsdienst übergeben werden. Mit notärztlicher Begleitung wurde die Person in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Unfall wurde die Ampelanlage so stark beschädigt, dass sie demontiert werden musste, was längere Zeit in Anspruch nahm. Im abendlichen Berufsverkehr war die Pfarrer-Goedecker-Straße rund 3 Stunden während des Einsatzes gesperrt was zu erheblichen Staus führte.