QR-Code Quiz – Infotext zum Thema Arten der Feuerwehr

Die Feuerwehr ist eine wichtige Institution in Deutschland und spielt eine entscheidende Rolle beim Schutz von Leben und Eigentum.

1. Verschiedene Feuerwehren

In kleineren Städten und Gemeinden ist die Freiwillige Feuerwehr zu finden, während in größeren Städten eine Berufsfeuerwehr existiert. Die Berufsfeuerwehr besteht aus Vollzeitbeschäftigten, während die Freiwillige Feuerwehr aus ehrenamtlichen Kräften besteht, welche zusätzlich einen anderen Job haben. In Rheinland-Pfalz muss eine Stadt ab einer Einwohnerzahl von 100.000 eine Berufsfeuerwehr einrichten. Es gibt jedoch auch Städte, die eine Berufsfeuerwehr unterhalten, obwohl sie dazu gesetzlich nicht verpflichtet sind. Wenn eine Stadt die gesetzlich festgelegte Einwohnerzahl für die Einrichtung einer Berufsfeuerwehr nicht erreicht, kann sie eine Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften einrichten.

In Industrieunternehmen ist oft eine Werkfeuerwehr zu finden, die speziell für den Brandschutz innerhalb des Unternehmens zuständig ist. Ebenso gibt es auf Flughäfen die Flughafenfeuerwehr.

2. Kinder- und Jugendfeuerwehr

Für Kinder und Jugendliche, die sich für die Arbeit der Feuerwehr interessieren, gibt es die Jugendfeuerwehr bzw. die Kinderfeuerwehr. Sie bietet jungen Menschen die Möglichkeit, mehr über die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Feuerwehr zu erfahren und praktische Erfahrungen zu sammeln.

3. Feuerwehr in Mainz

In Mainz gibt es 11 Freiwillige Feuerwehren mit insgesamt 340 Mitglieder:innen und 6 Kinderfeuerwehren. Die Berufsfeuerwehr in Mainz hat 2 Standorte und insgesamt ungefähr 220 Mitarbeiter:innen. Kinder können in Mainz ab einem Alter von 6 Jahren der Kinderfeuerwehr beitreten, während Jugendliche ab 10 Jahren der Jugendfeuerwehr beitreten können. Ab einem Alter von 16 Jahren, in Mainz, kann man der Freiwilligen Feuerwehr beitreten.

4. Die Feuerwehr in Zahlen

Im Jahr 2021 gab es in Deutschland 23.977 Freiwillige Feuerwehren mit insgesamt 1.014.155 Mitglieder:innenn. Der Frauenanteil bei den Freiwilligen Feuerwehren lag bei 10,8%, während er bei den Berufsfeuerwehren bei 1% lag. In den Jugendfeuerwehren gab es 330.000 Jugendliche, und im Jahr 2022 waren 76.700 Kinder unter 10 Jahren in den Kinderfeuerwehren erfasst.




Hier findest du alle Infotexte:

  1. Brandkunde und Gefahrstoffe ➴ Fahrzeugausstellung ELW
  2. Notruf ➴ Fahrzeughalle Schuhputzstation
  3. Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Laubenheim ➴ Getränkewagen 2 an der Straße
  4. Erste Hilfe ➴ Fahrzeugausstellung RTW
  5. Fahrzeuge ➴ Fahrzeugausstellung LF 20 KatS
  6. Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Laubenheim ➴ Jugendfeuerwehrstand
  7. Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Laubenheim ➴ Getränkewagen 1 an der Fahrzeughalle
  8. Brandschutz ➴ Brandschutzerziehungsstand
  9. Ausrüstung ➴ Fahrzeugausstellung THW
  10. Aufgaben der Feuerwehr ➴ Verkehrsinselschild
  11. Leitmotive der Feuerwehr ➴ Fahrzeughalle an der Wand
  12. Arten der Feuerwehr ➴ Getränkekühlwagenwagen an der Straße