Einsatz 35 H2.4 VU Person eingeklemmt

11.07.2021 06:06 Uhr
Fahrzeug: HLF 20/16, LF20KatS
Aus ungeklärter Ursache kam es heute Morgen zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der L431 zwischen Laubenheim und Bodenheim.
Bei unserem Eintreffen hatten die Fahrzeuginsassen bereits die Unfallwagen verlassen und wurden von Ersthelfern betreut.
Wir übernahmen die Betreuung der verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Parallel sicheren wir die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Fahrzeugbatterien ab und beseitigten zum Schluss das Trümmerfeld.
Zur Ursachenklärung wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die L431 war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Einsatz 33 B2.3 BMA

28.06.2021 22:58 Uhr
Fahrzeug: HLF 20/16, LF20KatS
Die Brandmeldeanalage der Firma Fritz OHG löste gestern Nacht aus. Vor Ort konnte nach ausführlicher Erkundung keine Ursache für die Auslösung gefunden werden.. Die Anlage wurde wieder zurückgesetzt und der Einsatz beendet.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Einsatz 32 B1.6 unklare Rauchentwicklung im Freien

28.06.2021 07:52 Uhr
Fahrzeug: HLF 20/16
Eine unklare Rauchentwicklung im Park wurde uns gestern morgen gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass bei den Arbeiten zur Umgestaltung des Parks Steine mit einer Flex geschnitten wurden und dies auf den Anrufer wie Rauch wirkte.
Da hier kein Einsatz für die Feuerwehr vorlag, konnten wir den Einsatz schnell wieder beenden.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Einsatz 31 H2.1 Wasser in Gebäude

06.06.2021 07:48 Uhr
Fahrzeug: HLF 20/16
Den (hoffentlich) Abschluss der Gewitter/Unwettereinsätze bildetet heute morgen der Einsatz in der Seniorenresidenz.
Dort war die Schmutzwasserhebeanlage ausgefallen und Schmutzwasser drückte sich durch die Abläufe in mehrere Zimmer im EG. Die Hebeanlage wurde reaktiviert und das
Schmutzwasser in die Bodenabläufe zurückgeschoben.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Einsatz 25 & 26 U1.3 Wasser in Gebäude

04.06.2021 22:53 Uhr
Fahrzeug: HLF 20/16
Ein kräftiger Gewitterschauer verursachte mehrere Feuerwehreinsätze im Mainzer Stadtgebiet.
Wir übernahmen 2 Einsatzstellen in Laubenheim, wurden aber nur bei einer tätig und entfernten das Wasser aus dem Keller eines Wohnhauses.
Unser LF KatS wurde ebenfalls besetzt, bekam aber keinen Einsatz zugeteilt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail