❗️Einsatz Nr. 55

📒W2.4 Bootsunfall
🗓 19.07.2022, 11:42Uhr
Ein am Laubenheimer Grund aufgelaufenes Boot, dass sich dabei den Antriebsstrang zerstörte und somit Manövrierunfähig war, wurde in den Winterhafen geschleppt. Zu allererst kümmerten wir uns um die Bootsbesatzung und im Verlauf nahmen wir zusammen mit den Kameraden Freunde der Feuerwehr Weisenau und der Berufsfeuerwehr Mainz das Boot in Schlepp. Die DLRG sicherte das ganze noch ab. Die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Bodenheim Nackenheim standen an der Nato Rampe in Laubenheim in Bereitschaft, mussten aber nicht mehr eingreifen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 54

📒G1.3 Auslaufende Betriebsstoffe
🗓 18.07.2022, 19:57Uhr
Der nächste Einsatz führte uns zu ausgelaufenen Betriebsstoffen vor einer Baustelle. Schätzungsweise aus einer Baumaschine war dort eine kleine Menge Gemisch ausgelaufen, dass wir abstreuten und anschließend den Einsatz beendeten.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 53

📒H1.9 Unterstützung Rettungsdienst
🗓 17.07.2022, 20:13Uhr
Um kurz nach 20 Uhr wurden wir zu einer bewusstlosen Person alarmiert. Wir sollten als sogenannter „first responder“ die Erste Hilfe einleiten, da kein Rettungswagen in der Nähe frei war.
Noch vor unserem Ausrücken wurde der Einsatz für uns abgebrochen, da wieder ein RTW verfügbar war, der die Rettung übernahm.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 52

📒B2.9 Flächenbrand Groß
🗓 17.07.2022, 13:47 Uhr
🚒 HLF 20/16, LF
Nach einer kurzen Verschnaufpause nach der Übung wurden wir zu einem größeren Flächenbrand zwischen Laubenheim und Hechtsheim alarmiert. Es brannte ein Stoppelacker mit mehreren hundert Quadratmetern Fläche.
Da die Freiwillige Feuerwehr Hechtsheim und die Berufsfeuerwehr die Lage bereits unter Kontrolle hatten wurden wir nicht mehr tätig und rückten wieder ein.
Der Landwirt grubberte den Acker direkt im Anschluss und sorgte somit dafür, dass kein erneuter Brand entstehen kann.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 51

📒B2.3 BMA Brandmeldeanlage
🗓 14.07.2022, 19:30
🚒 HLF 20/16, ELW, LF (Weisenau)
Während der Wachbesetzung wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Innenstadt alarmiert. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich lediglich um Baustaub gehandelt hat.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 50

📒 Wachbesetzung Feuerwache 2
🗓 14.07.2022, 18:20
🚒 HLF 20/16
Da aufgrund des Großbrandes in Mombach alle Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gebunden waren stellten wir den Grundschutz in der Innenstadt her. Wir stellten unser HLF auf der Wache 2 ab und waren somit einsatzbereit für alle Einsätze die neben dem Großbrand anstanden.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 49

📒H2.2 Türöffnung Rettungsdienst
🗓 14.07.2022, 10:28Uhr
🚒 HLF 20/16
Keine 24h nach der letzten Türöffnung lautete dass Alarmierungsstichwort erneuet „Tür öffnen dringend“. Ebenfalls galt es dem Rettungsdienst den Zugang zu einem Patienten zu ermöglichen. Kurz vor unserem Tätigwerden, konnte der Bewohner die Tür doch selbstständig öffnen, so dass wir in diesem Fall die Tür nicht öffnen mussten und den Einsatz beenden konnten.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

❗️Einsatz Nr. 48

📒H2.2 Türöffnung Rettungsdienst
🗓 13.07.2022, 11:13Uhr
🚒 HLF 20/16
Um 11:13 Uhr wurden wir vom Rettungsdienst angefordert, da dieser nicht zum Patienten gelangte. Eine verschlossene Zimmertür versperrte den Weg. Wir öffneten diese zerstörungsfrei mit unserem Werkzeug und unterstützen den Rettungsdienst anschließend beim Patiententransport zum RTW.
Im Video ist unser HLF mit Sondersignal auf der Anfahrt zum Einsatzort zu sehen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Einsatz 47

📒 W2.2 Person im Rhein
📆 04.07.2022, 12:06 Uhr
🚒 LF20KatS, RTB
Ein Schwimmer im Bereich des Industriehafens sorgte für die nächste Wasserrettungsalarmierung. Nach 1,5h wurde die Suche erfolglos abgebrochen.
Anbei ein Bild unseres Zugfahrzeuges LF20KatS.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Einsatz 46

📒 H2.2 Tür öffnen dringend
📆 03.07.2022, 20:27 Uhr
🚒 HLF
Der Rettungsdienst brauchte Unterstützung um zu einem Patienten zu gelangen. Die Tür wurde zerstörungsfrei geöffnet und da der Rettungsdienst keine weitere Unterstützung benötigte, war der Einsatz für uns damit beendet.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail